Botschaften der Mutmach-Plakate

Seit Beginn der Corona-Krise hängen in den Kirchen unserer Pfarrgemeinde Plakate, die Mut machen und unsere Verbindung zueinander zum Ausdruck bringen sollen. Hier sind die “Botschaften” gesammelt:

DAS MACHT MIR MUT:

  • Worte und Taten vieler Menschen
  • Ihr hier!
  • Gottvertrauen, Familie, Freunde
  • Dass Gott bei uns ist
  • Dass in Venedig Delphine schwimmen
  • Der Zusammenhalt, die vielen Telefonate und Nachrichten
  • Der Zusammenhalt der Menschen
  • So viele gute Ideen, die die Menschen zur Zeit haben
  • So viel Nächstenliebe
  • Der Glaube an Gott und all seine Heiligen
  • Der Zusammenhalt in der Familie und in der Gemeinde
  • Die Gemeinschaft der Gemeinde
  • Dass du da bist und wir füreinander da sind
  • Wir lernen viel in dieser Zeit über uns / andere, was wichtig ist, worauf wir verzichten können
  • Die Solidarität vieler junger Menschen
  • Rückbesinnung auf die wahren Werte
  • Die Stille in mir
  • Täglich beten
  • Zusammenhalten
  • Voll Vertrauen mit den Kaasgrabner Mittagsglocken mich aus ganzem Herzen anzuhängen

Auf das freue ich mich:

  • Familie und Freunde, Freiheit
  • Freiheit
  • Die Party danach
  • Auf euch alle!
  • Pfarre vieler – offen und lebendig
  • Wenn wir wieder miteinander Gottesdienst feiern
  • Auf‘s Pfarrcafé miteinander
  • Meine Eltern zu umarmen
  • Auf mein „normales“ Leben
  • Gemeinsam Feiern, Singen, Lachen
  • Wieder gute Freunde treffen, Gottesdienst feiern
  • Uns umarmen und drücken
  • Weiter mit weniger glücklich zu sein
  • Auf die gemütliche Wiener Café-Haus-Kultur
  • Anderen Leuten nicht mehr ausweichen zu müssen
  • Meine Freund/Innen wieder zu sehen!
  • Auf die Firmung und Ostern
  • Auf das Wiedersehen mit meiner Mutter
  • Auf die nächste Schule und Ostern
  • Auf das Geburtstagsfest meines Bruders und das Wiedersehen mit der ganzen Familie
  • Auf Ostern und auf meine Oma in Meidling
  • Andere Leute treffen, gemeinsam feiern
  • Das Bier mit meinen Freunden
  • Auf die Sommerferien
  • Die Lebensfreude
  • Auf meine Familie und Freunde
  • Umarmung! Segnung!
  • Frieden

DAS LEG ICH VOR DICH HIN:

  • Mein Vertrauen
  • Meine todkranke Freundin
  • Meine Hoffnung und meinen Dank
  • Meine Wünsche, meine Bitten, meine Sorgen
  • Ich bitte um Geduld für alle, die daheim die Wände hochgehen
  • Du bist da in mir, um mich, mitten in aller Schwäche und Angst und in der Stärke und Mut
  • Danke, dass wir noch alle gesund sind.
  • „Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch“ – Jesus bleibt da, in jeder Situation.
  • Hilf mir, bei dir zu bleiben.
  • Dass wir nicht verzweifeln durch diese herausfordernde Zeit
  • Glaube, Liebe, Hoffnung, Humor, Gelassenheit, Geduld
  • Gott geht alle unsere Wege mit, auch die jetzigen
  • Gott hilft immer
  • Meine Ängste
  • Dankbarkeit, Freude im Herzen
  • Sorgen um unser Gesundheitssystem, Alte, Kranke, Gebrechliche
  • Gott ist bei uns
  • Die brennende Osterkerze schenkt Hoffnung
  • Ein Danke an alle Helfer, Gott behüte sie
  • Gnade für alle, die Angst haben, Vertrauen für euch
  • Gott ist immer da, wann lassen wir ihn in unser Herz rein?
  • Mut
  • Du verlässt uns nicht
  • Nur gemeinsam geht’s
  • Das Bessere in uns wird die Oberhand gewinnen
  • Wir schaffen das