“Nie ward gut getan, was mit Hast und Ungestüm verrichtet wurde.”

Franz von Sales (DASal 1,135)