Fest des heiligen Stephanus in Glanzing

Am 26. Dezember 2019 feierte P. Manikumar Arepalli OSFS mit uns das Fest des heiligen Stephanus.

Christmette in der Krim

Unter dem Motto GOTT IST DIE LIEBE feierten P. Manikumar und P. Georg die Christmette in der Gemeinde Krim. Im Rahmen der Predigt erzählte P. Manikumar eine in seinem Heimatland bekannte Geschichte, die erklärt, warum Jesus als Mensch und nicht als ein Tier geboren und zu uns auf Erden gesandt wurde. Traditioneller Weise gab es vor der Mette einige Weihnachtslieder, vorgetragen von den Hoch- und Deutschmeistern, und anschließend an die Mette den Ministranten-Punsch am P. Zeininger-Platz. Dazu stimmte P. Manikumar mit Unterstützung des Chores zwei indische Weihnachtslieder an.

Glanzinger Kinderweihnacht 2019

Der Heilige Abend – 24. Dezember 2019 – begann in der Glanzinger Kirche traditionell mit der vom Kinderkirchen-Team sehr schön gestalteten “Kinderweihnacht”, musikalisch unterstützt von der Rhythmusgruppe. Geleitet wurde der Gottesdienst von Pfarrer Pater Thomas Mühlberger OSFS.

Fotos: Anton Richter

Punschstand der Pfarre Franz von Sales

Vierter Adventsonntag in Glanzing

Den vierten Adventsonntag, 22. Dezember 2019, feierten wir mit P. Herbert Winklehner OSFS. Die musikalische Gestaltung übernahm unsere Rhythmusgruppe.

KFB Adventwanderung

Rorate-Messen in Glanzing

Jeweils an den Donnerstagen in der Adventszeit fand in der Glanzinger Kirche eine stimmungsvolle Roratemesse um 6.30 Uhr in der Früh statt. Der Weg in die Kirche wurde dabei von Laternen beleuchtet. Im Anschluss an die Messe gab es ein gemeinsamen Frühstück.

Glanzinger Advent mit Stubenmusik

Am 3. Adventsonntag, 15. Dezember 2019, wurde der Gaudete-Sonntag – der Sonntag der Freude – gefeiert. Am Nachmittag fand dann der “Glanzinger Advent” statt, musikalische gestaltet von der “Glanzinger Stubenmusik” unter der Leitung von Frau Ursula Ryba und mit besinnlichen Texten, vorgelesen von Heinz Hansur.

Fotos: Anton Richter

Pfarrblatt 04/2019

Das neue Pfarrblatt ist da – diesmal mit einem Beiheft zum Thema Advent und Weihnachten

Wortgottesfeier in der Krim

Am ersten Advent fand in der Krim erstmals eine Wortgottesfeier mit Kommunionspendung statt. Der Gottesdienst wurde vom Kindergarten und dem Kinderchor mitgestaltet und hatte das Motto „Licht für die Welt“. Die Kindergartenkinder haben uns mit einem „Lichtspiel“ zu einem besinnlichen Text erfreut. Schön, dass so viele Kinder und Familien gekommen sind, um gemeinsam diesen besonderen Sonntag zu feiern. Das neue Lektionar wurde zum Beginn des Kirchenjahres feierlich eingeführt und die mitgebrachten Adventkränze gesegnet.

ADVENTWANDERUNG

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“

EINLADUNG zur ADVENTWANDERUNG

Zu Beginn erfreut uns wieder die Bläsergruppe der Musikschule Alsergrund mit weihnachtlichen Liedern. Im Anschluss an die Wanderung laden wir Sie herzlich zu Punsch und Gebäck ein.

Laterne nicht vergessen!

Freitag, 13.12.2019 um 17.30Uhr
Treffpunkt: Pater Zeininger Platz

Es freut sich auf Ihr Kommen, das Team der kfb-Krim

Eine etwas andere Weihnachtskarte

Die KFB Krim bietet am Sonntag den 8. 12. 2019 nach der 9.30 Uhr Messe
Billetts mit dem Motiv der Krimkirche – Bleistiftzeichnung von Frau Dr. Maja Georgiou.
Diese schön gestalteten Billetts können nicht nur als Weihnachtskarte verschickt werden, da sie neutral gestaltet sind!
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Frauen in Notsituationen in unserem Pfarrgebiet.

Erster Adventsonntag in Glanzing

Am Ersten Adventsonntag, 1. Dezember 2019, feiert P. Provinzial Thomas Vanek OSFS die Messe mit uns und segnete die Adventkränze. Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein Adventmarkt der Pfadfindergruppe 81 von Glanzing statt.

Weihnachten für Afrika

Schenken ist heutzutage schwierig! Die meisten Leute haben mehr als genug Dinge und sind, wie man so schön sagt, „wunschlos glücklich“. Was ist das richtige Geschenk?

Wir haben die Lösung:

Schenken sie mit unserer „Weihnachten für Afrika“ Aktion Zukunftschancen für Kinder in Tansania. Egal, ob sie etwas zur Schulbildung beitragen oder einem Baby einen guten Start ins Leben ermöglichen wollen, ihr Geschenk ist nicht nur sinnvoll, sondern macht in Österreich und auch in Afrika große Freude. Jeder Euro kommt zu 100% ans Ziel.

Weihnachtskarten unserer Aktion können sie bei unserem Basar (16. & 17. November) oder beim nächsten EZA Verkauf (8.Dezember) erwerben.

Wenn Sie an zusätzlichen Informationen interessiert sind, so wenden Sie sich bitte an uns